Curry Maissuppe mit Knoblauch & Cashewsahne

Curry Maissuppe mit Knoblauch & Cashewsahne

Rezept für 1 Topf Suppe:maissuppe1

1 EL Olivenöl

2 Dosen Mais

2-3 Knoblauchzehen

2 EL Curry

1 Messerspitze Chili

1 EL Zitronensaft

1/2 TL Rohrzucker

800 ml Brühe

100 ml Cashewsahne o. andere Pflanzensahne

Meersalz

Knoblauch schälen und mit einer Presse in einem Topf mit heißem Olivenöl und dem Curry  anschwitzen. 1 1/2 Dosen Mais in den Topf geben und leicht andünsten. Chili hinzugeben und mit Brühe und Cashewsahne aufgießen. Für 7 Minuten köcheln lassen. Suppe mit einem Stabmixer sämig pürieren und mit Salz, Zucker und Zitronensaft abschmecken.

Die 1/2 Dose Mais als Suppeneinlage in die Suppe geben.

Zubereitungszeit: 12 Minuten