fluffige Haselnussmakronen mit Schokostückchen & Zimt

fluffige Haselnussmakronen mit Schokostückchen & Zimt

Rezept für 18- 20 Stück:DSC_0790klein

250 g Haselnüsse, gemahlen (ich habe die frisch gemahlen)

50 g Leinsamen

200 ml Wasser, warm

60 g Rohrzucker

1/2 TL Vanille, gemahlen

1 TL Zimt

1 Prise Meersalz

55 g Schokostücke, gesüßt

Backofen auf 180°C vorheizen. Haselnüsse entweder frisch mahlen oder fertig gemahlene in eine Schüssel geben. Leinsamen zusammen mit dem warmen Wasser in einen Mixer geben und bei höchster Stufe zu einer eiähnlichen Masse pürieren (leicht weißlich). Den Leinsamenschaum zu den Haselnüssen geben und alle übrigen Zutaten untermischen. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech Kaffelöffel große Makronenkleckse platzieren, reicht für ca. 18 bis 20 Stück. Die Haselnussmakronen bei 200°C für 20 Minuten auf mittlerer Schiene, Ober- Unterhitze backen. Anschließend abkühlen lassen und genießen.

Tipp: Wenn ihr keine Haselnüsse vertragt oder keine im Haus habt kann man die einfach durch gemahlene Mandeln austauschen.

Zubereitungszeit: 10 Minuten + 20 Minuten Backzeit