Grünkohlchips aus dem Backofen

Grünkohlchips aus dem Backofen

Rezept für 1 Portion:DSC_0841klein

200 g Grünkohl

2-3 Cherrytomaten

6 EL Cashewkerne

50 ml Wasser

1 EL Edelhefeflocken

Meersalz und Pfeffer, nach belieben

Ofen auf 200°C vorheizen. Den Grünkohl waschen und den Strunk in der Mitte entfernen. Die Grünkohlblätter mit einer Salatschleuder oder in einem Küchentuch trocknen. In einem Blender oder Mixer die Cashews mit dem Wasser, Tomaten, Edelhefeflocken und Meersalz/Pfeffer zu einer cremigen Masse pürieren. In einer Schüssel die Grünkohlblätter mit der Cashewmasse verkneten, am besten mit den Händen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech die marinierten Grünkohlblätter verteilen und das Blech ganz unten im Ofen einschieben (Ober- Unterhitze). Nach den ersten 15 Minuten nachsehen und eventuell wenden. Die Chips sind fertig, wenn sie ganz leicht und kross sind.

Tipp: Probiert eure kalorienarmen Chips mit Gewürzen eurer Wahl, z.B. mit Paprika, Curry, Kümmel….

Zubereitungszeit: 20 Minuten + Backzeit