Kürbis - Zitronengras - Currysuppe mit Apfel & Ingwer

Kürbis – Zitronengras – Currysuppe mit Apfel & Ingwer

Rezept für 1,2 Liter:Kürbis

1 Liter Gemüsebrühe

200 ml Kokosnussmilch

10 g Ingwer

1 TL Kräutermeersalz

1/2 Zitrone, Saft

1/2 TL Rote Thai Curry Paste, z.B. von dm

1 TL Curry

1 TL Agavendicksaft oder Rohrzucker, Ahornsirup,…

Prise Schwarzer Pfeffer

110 g Kürbis, geschält

1 Zwiebel

1 Apfel

1 Knoblauchzehe

2 Stangen Zitronengras

Kürbis schälen und in kleine Stücke schneiden, Zwiebel würfeln, den Apfel waschen, entkernen und zerkleinern. In der Gemüsebrühe den Apfel mit dem Kürbis und der Zwiebel köcheln lassen. Kokosnussmilch, Rote Thai Curry Paste, Knoblauch, Ingwer und Curry hinzugeben und mit einem Stabmixer zu einer cremigen Suppe pürrieren. Mit Salz, Agavendicksaft (Zucker), Zitronensaft und etwas Pfeffer das Ganze abschmecken. Das Zitronengras mit einem scharfen Messer mehrmals einschneiden oder längst durchschneiden, 10 Minuten in der Suppe ziehen lassen. Vor dem Servieren die Suppe nochmals kurz mit dem Stabmixer aufschäumen.

 

Zubereitungszeit: 10 Minuten + 15 bis 20 Minuten Kochzeit