Dolmades: gefüllte Weinblätter mit Rundkornreis & roten Linsen

Dolmades: gefüllte Weinblätter mit Rundkornreis & roten Linsen

Weinblätter enthalten viele Flavonoide, die eine venenstärkende Wirkung haben. Die pflanzlichen Inhaltsstoffe stärken die Venen, so dass weniger Wasser in das umliegende Gewebe austreten kann. Dadurch werden z.B. Schwellungen der Beine und Erweiterungen der Gefäße vermieden.

Rezept für 50 Dolmades:dolamdes1

50 eingelegte Weinblätter

150 g Rundkornreis

100 g rote Linsen

100 g Mandeln

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 EL Korianderkörner

1 TL frischer Ingwer

2 EL Hefeflocken

Kurkuma

2 Tomaten

frischer Rosmarin

frischer Thymian

Pfeffer

Meersalz

Die Mandeln mit Wasser überdeckt eine Nacht quellen lassen. Falls diese mit Schale sind kann man durch einen leichten Druck, während die Mandel zwischen Daumen und Zeigefinger liegt, diese lösen.

Die Weinblätter in eine Schüssel mit Wasser für ca. 20 min. wässern- zum entsalzen. Reis in einem Topf zum kochen bringen. Auf mittlere Stufe runterstellen und nach 10 Minuten die roten Linsen hinzugeben und köcheln lassen. Bei Bedarf mit etwas mehr Wasser aufgießen.

Zu der Reis- Linsenfüllung fein gewürfelte Zwiebeln, Knoblauch, gemörserter Koriander und die übrigen Gewürze geben. Die Tomaten in kleine Stücke schneiden und vermischen. Masse abkühlen lassen. Die Weinblätter auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen. Nun die Weinblätter füllen.

Tipp: Dazu passt hervorragend als Dip Tzatziki oder Kichererbsenhumus.

Zubereitungszeit: 30 Minuten + 10 – 15 Minuten Weinbläter rollen